TonpflasterklinkerLava

Lava

Technische Informationen

Farbe
Schwarz nuanciert.
Fertig

Gerumpelt, unbesandet.

Abmessungen (L x B x H)
ca. 183x43x88 mm (LxBxH)
Stückzahl/qm mit einer traditionellen Verbindung
ca. 120

Reportage Lava

Ancienne Belgique Lava unterstreicht den ländlichen Charakter

Ancienne Belgique Lava unterstreicht den ländlichen Charakter

Landschaftsgarten mit Tonpflasterklinker als gelungener Rahmen für renovierten Vierkanthof

Landschafts- und Gartenarchitekt Jonas D’hoore von „Creatief in groen“ hat diesen Landschaftsgarten rund um einen renovierten Vierkanthof in Poperinge entworfen.

Durch die Gestaltung wird der Hof in die unmittelbare und weitläufige Umgebung der Westhoek-Landschaft integriert. 

Sanierung mit Tonpflasterklinkern im historischen Zentrum von Utrecht

Sanierung mit Tonpflasterklinkern im historischen Zentrum von Utrecht

Spezielle Materialien führen zu einer besseren Aufenthaltsqualität

Jeder, der schon einmal in Utrecht war, kann zweifellos bestätigen, dass diese Stadt Gemütlichkeit und Charme ausstrahlt.
In den letzten Jahren wurden verschiedene Projekte im öffentlichen Raum der historischen Innenstadt von Utrecht realisiert.

stimmungsvoller Garten mit offenem Charakter dank Lava Tonpflasterklinkern

stimmungsvoller Garten mit offenem Charakter dank Lava Tonpflasterklinkern

Zeitgemäße Grünanlage zum entspannten Verweilen

Garten- und Landschaftsarchitekt Stijn De Baets stand vor der Herausforderung, einen Garten zu schaffen, der gleichzeitig Urlaubsatmosphäre und Ruhe ausstrahlt. „Das Gefühl steht im Vordergrund, lässt jedoch Raum für architektonische Linien und Anordnungen. Vor allem geht es darum, zu fühlen, was ein Raum braucht, um richtig zur Geltung zu kommen“, weiß Stijn zu berichten.  

Tonpflasterklinker bilden den perfekten Übergang zwischen der Wohnung und der Natur

Tonpflasterklinker bilden den perfekten Übergang zwischen der Wohnung und der Natur

Schwimmen zwischen grünen Wellen

Manchmal gibt die Natur deutlich vor, wie der Garten auszusehen hat. Die Besitzer eines Grundstücks in den historischen Dünen von Sint-Martens-Latem waren wie bezaubert von den grünen Wellen und der bewaldeten Umgebung ihres Hauses. Gartenbauer Frederiek Snaet erhielt von ihnen den Auftrag, diese natürliche Szenerie mit einem geraden und nüchternen Schwimmbecken in Einklang zu bringen.